Lokal

Auf­räum­ak­ti­on am Leera­ner Bahnhof

Veröffentlicht

am

Immer wie­der ist fest­zu­stel­len, dass am Bahn­hof im Bereich der Fahr­rad­ab­stell­flä­chen ein gro­ßes Durch­ein­an­der ent­steht. Nicht alle Räder, die hier ste­hen, wer­den regel­mä­ßig benutzt. Dar­um orga­ni­siert die Leera­ner Stadt­ver­wal­tung gemein­sam mit der Poli­zei und dem Bau­be­triebs­hof der Stadt­wer­ke Leer AöR eine Auf­räum­ak­ti­on. Zwei Mit­ar­bei­ter der Poli­zei und des Bür­ger­bü­ros haben die Räder, die den Anschein erwe­cken, nicht mehr benutzt zu wer­den, mar­kiert. Nun wird vier Wochen lang abge­war­tet, um dann zu über­prü­fen, ob die Räder tat­säch­lich nicht bewegt wur­den. Die­se und fahr­un­taug­li­che Räder wer­den am 03. März 2021 vom Bau­be­triebs­hof der Stadt­wer­ke Leer AöR abge­holt. Stellt jemand wider Erwar­ten fest, dass sein Rad ent­fernt wur­de, kann es beim Bau­be­triebs­hof, wo es ver­wahrt wird, abge­holt wer­den. Mit die­ser Akti­on ent­steht nicht nur ein bes­se­rer Ein­druck für die Rei­sen­den, die am Leera­ner Bahn­hof ankom­men, son­dern das Abstel­len von Fahr­rä­dern wird auch für die vie­len Pend­ler erleichtert.


Anzei­ge:

Lokal

Leer — Sper­rung: “An der Seeschleuse”

Veröffentlicht

am

SPERRUNG DER STRASSE “AN DER SEESCHLEUSE

Im Rah­men der Sanie­rungs­ar­bei­ten an der See­schleu­se ist es erfor­der­lich, ein Groß­teil der noch anste­hen­den Arbei­ten bei geöff­ne­ter Klapp­brü­cke durch­zu­füh­ren. Dies hat zur Fol­ge,
dass sämt­li­cher Kraftfahrzeug‑, Rad­fah­rer- und Fuß­gän­ger­ver­kehr in die­ser Zeit dort nicht pas­sie­ren kann.

Aus die­sem Grun­de ist es erfor­der­lich, die Stra­ße „An der See­schleu­se“ in die­sem Bereich für jeg­li­chen Ver­kehr gemäß § 45 StVO voll zu sper­ren. Die Sper­rung beginnt am 06.09.2021
Uhr und dau­ert vor­aus­sicht­lich bis zum 26.09.2021. Die ver­kehrs­be­hörd­li­chen Maß­nah­men tre­ten mit Anbringung/Aufstellung der Ver­kehrs­zei­chen in Kraft.

  • Die Umlei­tung für den Fuß­gän­ger und Fahr­rad­ver­kehr erfolgt über die Gro­nin­ger Stra­ße, Neue Stra­ße, Ness­e­stra­ße und Sägemühlenstraße.
  • Der Kraft­fahr­zeug­ver­kehr wird in Rich­tung Hafen über den Stadt­ring umge­lei­tet. Vom Hafen kom­mend, bis 30 t über den Süd­ring, Papen­bur­ger Stra­ße auf die bestehen­de Stadt­ring­um­lei­tung in Rich­tung Weener/Bunde. 
  • Fahr­zeu­ge mit einem zuläs­si­gen Gesamt­ge­wicht über 30 t wer­den über die Georg­stra­ße, Bahn­hofs­ring, Bre­mer Stra­ße auf die bestehen­de Stadt­ring­um­lei­tung geführt.

 

Anzeige 
Weiterlesen

Lokal

Mar­cards­moor: Pla­nun­gen für Ent­wick­lungs­kon­zept in fina­ler Phase

Veröffentlicht

am

Ein wenig Zeit ist schon ver­gan­gen, seit der dama­li­ge Land­wirt­schafts­mi­nis­ter Chris­ti­an Mey­er im Früh­jahr 2017 das IGEK (Inte­grier­tes Gebiets­ent­wick­lungs­kon­zept) für den Bereich Mar­cards­moor geneh­migt hat. Die­ses regel­te damals nach lan­gen Ver­hand­lun­gen zwi­schen Tor­f­in­dus­trie, Mar­cards­moorer Bür­gern, den Land­wir­ten und ande­ren Betei­lig­ten den noch ver­blei­ben­den Abbau, die Abstän­de zur Wohn­be­bau­ung, die Nach­nut­zung der abge­torf­ten Flä­che und vie­le wei­te­re Din­ge. Bemer­kens­wert bis zum heu­ti­gen Tag bleibt die Tat­sa­che, dass obwohl über das Lan­des­raum­ord­nungs­pro­gramm 2017 wei­te­re IGEKs in Nie­der­sach­sen geplant waren, das hie­si­ge IGEK aber das ein­zi­ge fer­tig­ge­stell­te Kom­pro­miss­pa­pier ist.

Da das IGEK jedoch nur ein grund­le­gen­des Papier ist, blieb auf allen Sei­ten noch viel zu tun. So muss­te der Land­kreis Aurich vie­le Ver­ein­ba­run­gen aus dem IGEK zunächst in das Regio­na­le Raum­ord­nungs­pro­gramm (RROP) über­neh­men, um eine rechts­ver­bind­li­che Grund­la­ge zu schaf­fen. Dies ist auf der einen Sei­te wich­tig für die Torf­ab­bau­er, die erst auf die­ser Grund­la­ge einen Abbau­an­trag stel­len kön­nen, auf der ande­ren Sei­te auch für die Mar­cards­moorer und für die Stadt Wies­moor, die eine prä­zi­se Aus­sa­ge für die wei­te­ren Pla­nun­gen benö­tig­ten. Die­se Grund­la­ge liegt seit Sep­tem­ber 2019 vor.

Was seit die­sem Zeit­punkt ansteht, ist die Pla­nung eines groß­flä­chi­gen Land­schafts­um­baus, der sowohl posi­ti­ve Aspek­te für die Torf­ab­bau­er, den Ort Mar­cards­moor, den Tou­ris­mus der Stadt Wies­moor sowie den Natur- und Kli­ma­schutz ent­hal­ten soll. Bereits seit Ende 2019 saßen daher alle Betei­lig­ten zu run­den Tischen zusam­men um das Gesamt­kon­zept zu beschrei­ben und ein­zel­ne Modu­le zu kon­kre­ti­sie­ren. Her­aus gekom­men sind in die­sen Gesprä­chen zunächst eini­ge rah­men­ge­ben­de Vor­schlä­ge und fünf Modu­le, die dem zeit­li­chen Fort­schritt des Torf­ab­baus ent­spre­chend, umge­setzt wer­den kön­nen. Dies hebt die Gestal­tung in Mar­cards­moor auch von ande­ren rena­tu­rier­ten Moo­ren ab – denn der Land­schafts­um­bau wird sich über eini­ge Jah­re erle­ben las­sen und bereits wie­der­vernäss­te intak­te Flä­chen wer­den par­al­lel zu Flä­chen erleb­bar sein, die sich noch vor oder im Abbau befin­den. Die zeit­lich ers­ten Modu­le wer­den vor­aus­sicht­lich die „Lern­werk­statt Moor“ und das Erschlie­ßungs­kon­zept sein.

Als vor­läu­fig letz­tem Pla­nungs­schritt wur­den nun die Ergeb­nis­se aus den run­den Tischen in die Hän­de eines erfah­re­nen Büros gelegt. In einer Aus­schrei­bung des Land­krei­ses Aurich konn­te sich das Büro ARSU aus Olden­burg für die­sen Auf­trag qua­li­fi­zie­ren und ist noch bis Ende des Jah­res dabei, die erar­bei­te­ten Vor­schlä­ge in ein abge­stimm­tes Gesamt­kon­zept zu über­füh­ren. Geför­dert wird das Kon­zept durch die LEA­DER-Regi­on Fehn­ge­biet, zur der die Stadt Wies­moor orga­ni­sa­to­risch gehört und die neben dem Land­kreis die Kofi­nan­zie­rung des Pro­jek­tes über­nimmt. Nach vor­be­rei­te­ten vir­tu­el­len Tref­fen war nun erst­ma­lig wie­der Tref­fen vor Ort in klei­nen Grup­pen mög­lich und das Gebiet wur­de gemein­sam mit dem Büro in Augen­schein genom­men. Ers­te Ergeb­nis­se des Büros sol­len nach der Som­mer­pau­se im Sep­tem­ber vor­ge­stellt werden.


Anzeige 

HOTEL HERBERS heißt Sie willkommen!

 
Ein ange­neh­mer Auf­ent­halt in anspre­chen­dem Ambi­en­te, mit exzel­len­tem Ser­vice und einer zen­tra­len Lage in unse­rer Regi­on: das bie­tet HOTEL HERBERS. Wir freu­en uns, Sie bei uns begrü­ßen zu dür­fen und laden Sie ein, sich einen Über­blick über unser viel­fäl­ti­ges Ange­bot zu verschaffen.
Genie­ßen Sie das per­fek­te Ambi­en­te für einen erhol­sa­men Auf­ent­halt und las­sen Sie sich ver­wöh­nen. Gast­lich­keit hat bei uns Tra­di­ti­on. Kom­for­ta­ble Zim­mer, ein vor­züg­li­ches gas­tro­no­mi­sches Ange­bot, exklu­si­ver Ser­vice und vie­les mehr erwar­ten Sie in unse­rem Hotel.
 
Wir freu­en uns Sie als Gast bei uns zu empfangen!
 
Die Küche unse­res Hau­ses bie­tet eine Viel­zahl von Fisch­spe­zia­li­tä­ten, Fleisch­ge­rich­te vom Grill und aus der Spa­ni­schen Küche, sowie regio­na­le Gerich­te, Sup­pen, Sala­te und Nach­spei­sen. Alle Spei­sen wer­den bei uns frisch zube­rei­tet. Auch unse­re urge­müt­li­chen Gast­stät­te lädt zu ver­wei­len ein auf ein küh­les Bier oder ande­re Erfrischungen.
Weiterlesen

Anzei­gen

auch inter­es­sant:

Anzeige

Rad­tou­ren­buch für Fehn- und Dol­lard­rou­te erschienen

Rad­tou­ren­buch für Fehn- und Dol­lard­rou­te erschienen „bikeli­ne“ ist wet­ter­fest, im Len­ker­ta­schen­for­mat und vol­ler Informationen   Eine neue Auf­la­ge des Rad­tou­ren­bu­ches...

Anzeige

Klang­scha­len­me­di­ta­ti­on am Gro­ßen Meer

Klang­scha­len­me­di­ta­ti­on am Gro­ßen Meer Ent­span­nung für Kör­per und Geist im Haus am Meer Süd­brook­mer­land. Die Klang­scha­len­me­di­ta­ti­on, unter der Lei­tung von Frau Käthe...

Anzeige

Kera­mik­mal­kur­se mitt­wochs im Haus am Meer

Kera­mik­mal­kur­se mitt­wochs im Haus am Meer Krea­ti­ve Ent­fal­tung am Gro­ßen Meer Süd­brook­mer­land. In gemüt­li­cher Atmo­sphä­re fin­det jeden Mitt­woch in der Zeit von 19:00...

Lokal

Leer — Sper­rung: “An der Seeschleuse”

SPERRUNG DER STRASSE “AN DER SEESCHLEUSE Im Rah­men der Sanie­rungs­ar­bei­ten an der See­schleu­se ist es erfor­der­lich, ein Groß­teil der noch anste­hen­den...

Blaulicht

Taschen­dieb­stahl in einem Ver­brau­cher­markt und wei­te­re Meldungen

Wee­ner — Taschendiebstahl Am 02.09.2021 kam es gegen 12:30 Uhr in einem Ver­brau­cher­markt an der Stra­ße “Neue Feld­stra­ße” zu einem...

Anzeige

„Lücht und Spö­öl 2021“: Even­burg­park wird verwandelt

„Lücht und Spö­öl 2021“: Even­burg­park wird verwandelt Vor­be­rei­tun­gen für Ver­an­stal­tun­gen laufen   Wenn abends die Tore zum Schloss­park der Even­burg...

News

Wahl-O-Mat zur Bun­des­tags­wahl 2021

Am 26. Sep­tem­ber wird ein neu­er Bun­des­tag gewählt. Mit dem Wahl-O-Mat kön­nen Sie spie­le­risch her­aus­fin­den, was die Par­tei­en wol­len. Wel­che...

Anzeige

Fall­zahl­rück­gän­ge in Kran­ken­häu­sern auch in drit­ter Pandemiewelle

Bild von Silas Camar­go Silão auf Pix­a­bay  Weni­ger Behand­lun­gen von Herz­in­fark­ten, Schlag­an­fäl­len und bei plan­ba­ren Ein­grif­fen: Auch in der drit­ten Coro­na­wel­le hat es...

Anzei­gen

auch inter­es­sant:

Blaulicht

Betrug in Ver­bin­dung mit einem fal­schen Job-Angebot

Leer — Betrug in Ver­bin­dung mit einem fal­schen Job-Angebot Im Zeit­raum vom 16.08.2021 bis zum 31.08.2021 kam es im Stadt­ge­biet...

Anzeige

Wohl­füh­len und ent­span­nen in der Strand­sau­na am Timm­ler Meer.

Brau­chen Sie eine Auszeit? Dann sind Sie in der Strand­sau­na am Tim­me­l­er Meer rich­tig! Ob zu zweit in die Sau­na...

Anzeige

SAUNA AM GROSSEN MEER

Erho­lung und Ent­span­nung pur! SAUNA AM GROSSEN MEER Erho­lung und Ent­span­nung pur! Wer den Tag am Gro­ßen Meer in Ruhe und woh­li­ger...

Lokal

Mar­cards­moor: Pla­nun­gen für Ent­wick­lungs­kon­zept in fina­ler Phase

Ein wenig Zeit ist schon ver­gan­gen, seit der dama­li­ge Land­wirt­schafts­mi­nis­ter Chris­ti­an Mey­er im Früh­jahr 2017 das IGEK (Inte­grier­tes Gebiets­ent­wick­lungs­kon­zept) für...

Anzeige

Steck­schuss – Eine Krimi-Groteske

Steck­schuss – Eine Krimi-Groteske Ein Schuss in der Nacht! Oder war es nur die Fehl­zün­dung eines Mopeds? Drei Stun­den spä­ter...

Anzeige

Neue Coro­na-Test­zen­tren in Aurich und Leer

Kos­ten­lo­ser Bür­ger­test in „Dri­ve Through“ Sta­tio­nen möglich Zwei neue Coro­na-Test­zen­tren bie­ten in die­sen Tagen in Ost­fries­land kos­ten­lo­se Anti­gen-Schnell­tests. Am Don­ners­tag,...

Blaulicht

FW-LK Leer: Hil­fe­leis­tung nach Flug­un­fall — Zwei Per­so­nen verletzt

Auf dem Flug­platz Leer-Papen­burg in Nüt­ter­moor ist es am Don­ners­tag­nach­mit­tag zu einem Flug­un­fall gekom­men, bei dem zwei Men­schen leicht ver­letzt...

Anzeige

White Shark Squad

White Shark Squad Dirk Karl‘s zwei­ter Roman „White Shark Squad ist eine Hom­mage an bedin­gungs­lo­se Freund­schaft, die Lie­be zur Fer­ne, das...

Politik

Der Schutz unse­res Was­sers ist nicht verhandelbar

Zum Welt­was­ser­tag am 22. März unter dem Mot­to „Wert des Was­sers“ erklärt Dr. Bet­ti­na Hoff­mann, Spre­che­rin für Umwelt­po­li­tik und Umweltgesundheit: Was­ser...

Anzeige

linee Küche von Team 7: Moder­ne Wohn­lich­keit trifft Design

Foto: TEAM 7 linee Küche „Black Line” | Design Sebas­ti­an Desch Edel und hoch­wer­tig prä­sen­tiert sich die linee Küche „Black Line” von...

Wirtschaft

Fahr­zeug­zu­las­sun­gen im Febru­ar 2021

Flens­burg, 3. März 2021. Im Febru­ar 2021 wur­den 194.349 Per­so­nen­kraft­wa­gen (Pkw) neu zuge­las­se­nen und damit ‑19,0 Pro­zent weni­ger als im...

Anzeige

Nur für Senio­ren: Stei­gen­de Haus­prei­se cle­ver nutzen

Senio­ren, die schon seit Jahr­zehn­ten Wohn­ei­gen­tü­mer sind, kön­nen sich freu­en. Denn seit dem haben die Immo­bi­li­en­prei­se fast über­all in Deutsch­land...

News

Olaf Lies: „Bau­ge­neh­mi­gun­gen sol­len digi­tal, bequem und von über­all gestellt wer­den können”

Ände­rung der Nie­der­säch­si­schen Bau­ord­nung — Bau­mi­nis­ter Olaf Lies: „Bau­ge­neh­mi­gun­gen sol­len digi­tal, bequem und von über­all gestellt wer­den können” Mit einer...

Wirtschaft

Der Arbeits­markt im Febru­ar 2021

„Die Zahl der arbeits­lo­sen Men­schen ist im Febru­ar gering­fü­gig gestie­gen. Kurz­ar­beit sichert wei­ter in gro­ßem Umfang Beschäf­ti­gung und ver­hin­dert Arbeits­lo­sig­keit....